Plattform Staatenlos Erfahrungen5 min read

Plattform Staatenlos Erfahrungen – In diesem Erfahrungsbericht schaue ich für Dich aus einer ganz anderen Perspektive auf Deine persönliche Entwicklung. Ich stelle Dir heute die Plattform Staatenlos vor und zeige Dir, wie Dir die Angebote bei Deiner persönlichen Entwicklung helfen können.

More...

Worum geht es bei der Plattform Staatenlos?

Fast jeder strebt danach, sein Leben an möglichst vielen Stellen selbstständig gestalten zu können. Wir alle möchten glücklich und zufrieden sein und die Dinge tun können, die uns Spaß machen. An dieser Stelle setzt die Plattform an und zeigt Dir aus den verschiedenen Perspektiven auf, wie Du das erreichen kannst. Es geht dabei immer darum, Dien Leben so selbstbestimmt wie möglich zu gestalten.

Das Motto der Plattform Staatenlos ist daher passenderweise „Weil Dein Leben Dir gehört“. Du findest auf der Plattform daher die unterschiedlichsten Angebote, um Dein Leben freier und selbstbestimmter zu gestalten.

Plattform Staatenlos Erfahrungen

Was sind die konkreten Inhalte der Plattform Staatenlos?

Bei Staatenlos findest Du die Themen Auswandern und Staatsbürgerschaften genauso wie Finanzen in Form von konkreten Informationen zu Banken und Besteuerung. Es gibt verschiedene Lexika als Sammlung und EBooks sowie Video Kurse zum Vertiefen der Themen.

Außerdem gibt es ein Mitglieder Magazin, den Global Citizen Explorer. Diesen kannst Du abonnieren und erhältst dann Zugriff auf alle vergangenen Ausgaben und natürlich auf alle, die während Deiner Mitgliedschaft veröffentlich werden. Der Global Citizen Explorer beschäftigt sich sowohl mit einzelnen Ländern und deren Möglichkeiten für Auswanderer als auch mit Themen wie Cybersecurity oder Internationale Krankenversicherung. Du erfährst dadurch also regelmäßig Neues zu den verschiedenen Themen, die Dich bei Deinen Lebensplänen unterstützen. Nicht wundern, der Global Citizen Explorer ist ein Gemeinschafts-Projekt mit Goodbye Matrix, daher tauchen meist beide Logos dort auf.

Wenn Du Dir die Mitgliedschaft näher anschauen möchtest, klicke auf folgenden Button:

Bei Staatenlos kannst Du Dich natürlich auch persönlich beraten lassen. Dabei gehen die Experten genau auf Deine Lebenssituation ein. Du schilderst dabei, vor welcher Herausforderung Du gerade stehst und wobei Du ggf. Hilfe benötigst.

Wenn Du Dein Leben wirklich verändern möchtest und dazu vielleicht auch der Gedanke gehört, woanders zu leben, dann ist das EBook „Auswanderer Lexikon“ äußerst hilfreich. Dieses bekommst Du hier:

Wenn Du Dich eher mit Finanzen beschäftigen möchtest und hier den nächsten Schritt in Richtung Sicherheit gehen willst, aber noch nicht weißt, wo Du ansetzen sollst, dann schau Dir das „Banken Lexikon“ an:

Wenn Du direkt noch einen Schritt weiter gehen möchtest, Dich in Deutschland abmelden und möglichst steuerfrei leben willst, dann solltest Du Dir den Videokurs „Einfach abmelden“ anschauen:

Über Staatenlos werden auch immer wieder Kongresse zu Themen Wie Glück, Healing oder Nomadentum organisiert. Diese finden in der Regel online statt, so, dass Du von überall aus dabei sein kannst.

Plattform Staatenlos Erfahrungen

Was ist das Besondere an Staatenlos?

Im Gegensatz zu meinen sonstigen Empfehlungen beschäftigt sich die Plattform Staatenlos mit allem was Du für ein selbstbestimmtes Leben brauchst. Es geht nicht darum, einen Teil Deines Lebens (zum Beispiel Deinen Job) zu optimieren, sondern es geht ums Ganze. Der Ansatz ist ganzheitlich, inklusive Finanzen, Versicherung, Einkommen, Steuer, Leben und Wohnen sowie Reisen und die Freiheit an sich zu behalten.

 Auch bei Staatenlos kannst Du den ein oder anderen Video Kurs zu bestimmten Themen durcharbeiten und wirst Dich dadurch mit Sicherheit persönlich entwickeln. Darüber hinaus gibt es so viel Input in Form von EBooks, Kongressen, Blogartikeln, Newsletter und, wenn Du möchtest, auch die persönliche Beratung und Begleitung zu Deinem persönlichen Erfolg. Der ganz große Unterschied ist also, dass Du hier ganzheitlich Dein Leben veränderst. Wenn Du es wirklich willst, mit weitreichenden Folgen: Du könntest ein freies, selbstgestaltetes Leben führen. Es geht darum, Dein Einkommen remote, steuerlich optimiert von überall aus zu verdienen. Außerdem wirst Du mit der Umsetzung Verantwortung für die verschiedenen Bereiche Deines Lebens übernehmen und diese dadurch auch ganz neu verstehen.

Was bringt mir die Plattform Staatenlos für meine persönliche Entwicklung?

Wenn etwas Deine persönliche Entwicklung beeinflusst, dann die Beschäftigung mit diesen Themen. Als Nutzer der Inhalte der Staatenlos Community wirst Du im Denken freier und unabhängiger. Du bekommst Unterstützung bei der Umsetzung, kannst aber in Deinem Tempo starten und Dich auch erst mal einlesen. Auf dem Blog findest Du kostenlos viele Informationen zu den Themen Auswandern, Banking, Staatsbürgerschaften oder auch Lifestyle. Mehr persönliche Entwicklung geht fast nicht.

Für mich waren die Informationen äußerst hilfreich und ich habe viele neue Denkansätze bekommen. Du wirst nach und nach immer mehr versuchen, Dein Leben selbst zu gestalten – und Staatenlos hilft Dir dabei, wenn Du möchtest.

Wer steckt hinter der Plattform Staatenlos?

Gegründet hat die Plattform Staatenlos Christoph Heuermann. Er studierte Verwaltungswissenschaften und hat bereits im Alter von 24 Jahren seinen Wohnsitz in Deutschland aufgegeben um zu reisen. Alles, was Du bei Staatenlos findest, ist daher praktische Erfahrung und nicht graue Theorie.

Plattform Staatenlos Erfahrungen - Christoph Heuermann

Er lebt die Flaggentheorie und hat mittlerweile viele Bücher geschrieben (meist als EBooks über Staatenlos zu beziehen). Seit 2020 ist Christoph auf einem Katamaran unterwegs und hält dort an, wo es ihm gefällt. Er arbeitet ausschließlich remote und kann Dir daher viel aus seiner Erfahrung berichten.

Mein Fazit zur Plattform Staatenlos

Die Plattform Staatenlos bietet jedem, der sich persönlich entwickeln und freier leben möchte unzählige Möglichkeiten für einen ersten Ansatz. Egal, ob Du zuerst Deine Finanzen unabhängiger machen oder ein Unternehmen im Ausland gründen möchtest: Bei Staatenlos findest Du Informationen dazu. Viele Informationen gibt es kostenlos, auch die erste Beratung ist kostenlos. Wenn Du wirklich in die Tiefe gehen und die unterschiedlichen Aspekte verstehen möchtest, empfehle ich den Video Kurs oder auch die Mitgliedschaft beim Global Citizen Explorer.

Das Team um Christoph Heuermann begleitet Dich auch – wenn Du magst – bei einer Unternehmensgründung oder Kontoeröffnung – also, beim Start in Dein neues Leben. Egal, an welchem Punkt Du gerade stehst, wirst Du hier nicht nur Anregungen, sondern auch konkrete Unterstützung finden. Alles in allem ist Staatenlos die Möglichkeit, Deine persönliche Entwicklung auf das nächste Level zu bringen: „Weil Dein Leben Dir gehört“ 😉

Hier daher noch mal zusammengefasst einige der Angebote von Staatenlos:

Leave a Comment: