• You are here:
  • Home »
  • Bücher »

Buch Golden Rules Erfahrungen – Martin Krengel5 Minuten Lesezeit

Buch Golden Rules Erfahrungen – Martin Krengel - In diesem Artikel geht es zur Abwechslung mal wieder um ein Buch. Und, zwar um das Buch „Golden Rules“ von Martin Krengel. Ich erläutere Dir, was der Inhalt des Buches ist und welche Benefits Du für Dich aus dem Buch ziehen kannst. Eines schon vorweg: Mich hat dieses Buch begeistert! Lies gleich weiter und Du erfährst, warum.

More...

Worum geht es in dem Buch „Golden Rules“?

Der Untertitel des Buches lautet „Erfolgreich lernen und arbeiten: Alles, was Du brauchst!“ Und, genau darum geht es! In dem Buch findest Du dicht gedrängt, Hinweise und Regeln, um produktiver und effizienter zu arbeiten. Dabei ist es egal, ob Du noch im Studium bist oder schon einige Jahre Berufserfahrung hast. Ich habe schon einige Bücher zur Optimierung von Zeit und Arbeit gelesen, aber in diesem Buch sind die Regeln gut, kompakt und verständlich dargestellt.

Die „Golden Rules“ enthalten Techniken, um zum Beispiel neue Routinen zu etablieren und die eigene Arbeitsmethodik zu verbessern. In diesem Buch findest Du genau für Dein Problemfeld eine Lösung. Egal, ob Du Dein Zeitmanagement verbessern möchtest oder Deinen Fokus – eine geeignete Methode findest Du in den „Golden Rules“. Das sind nur einzelne Beispiele, Du findest viel mehr Regeln in diesem Buch. Du solltest es daher unbedingt lesen! 😊

Buch Golden Rules Erfahrungen

Wie ist das Buch aufgebaut?

Das Buch kommt als praktisches DIN A 5 Taschenbuch daher. Es passt daher in jede Tasche und dient mir mittlerweile auch als Nachschlagewerk in den unterschiedlichsten Situationen.

Bevor das Buch mit diesen Modulen startet, gibt es einige Hintergrundinformationen zum Buch an sich und zum Thema Produktivität. In jedem Modul werden Dir dann zehn Regeln erläutert, die Dir helfen, produktiver zu werden. Die einzelnen Methoden werden gut verständlich und dennoch kurz und bündig erklärt. Zum Abschluss eines jeden Moduls findest Du eine oder mehrere Übungen zum Thema, eine sogenannte Zielscheibe und eine Zusammenfassung des Moduls mit allen zehn Methoden. Die Zielscheibe ist eine Übersicht des Kapitels in Stichworten. Das hilft dabei, sich die wichtigen Punkte noch mal ins Gedächtnis zu rufen und zu reflektieren. Auch kannst Du hier eigene Stichworte hinzufügen und Deine nächsten Schritte notieren.

Was sind die konkreten Inhalte des Buches?

Das Buch „Golden Rules“ ist in fünf Module oder auch Kapitel unterteilt. Diese sind folgende:

Modul 1 – Selbstvertrauen

Modul 2 – Motivation

Modul 3 – Zeitmanagement

Modul 4 – Konzentration

Modul 5 – Organisation

Im ersten Kapitel geht es darum, wie Du neue Aufgaben entspannt angehen kannst. Du lernst, wie Du die Angst vor ungewohnten Dingen zu besiegen und sogar als gutes Zeichen zu werten. Im zweiten Kapitel gehst Du Deiner Motivation auf den Grund. Etwas zu wollen alleine reicht oftmals nicht aus, um es auch zu Ende zu bringen. Hier lernst Du das Wechselspiel zwischen Körper und Geist für Deine Motivation kennen. Im Kapitel Zeitmanagement geht es darum, Wichtiges von Unwichtigerem zu trennen. Und, vor allem, das eine vom anderen zu unterscheiden. Zudem lernst Du, Deinen Tag zu strukturieren und effizienter zu werden. Das vierte Kapitel hält Erkenntnisse zum Thema Konzentration für Dich bereit. Dabei geht es beispielsweise darum, Deine Energie besser einzuteilen und Störungen zu vermeiden. Im fünften und letzten Kapitel bekommst Du Regeln an die Hand, mit denen Du Deine Aufmerksamkeit besser steuerst. Zudem erfährst Du, wie Du Deine Denkkapazitäten erweitern kannst.

Die aufgezeigten Punkte sind jeweils nur Beispiele aus den einzelnen Kapiteln. Du bekommst noch viel mehr, aber, dafür musst Du das Buch lesen😉.

Buch Golden Rules Erfahrungen

Was bringt mir das Lesen des Buches „Golden Rules“?

Mit diesem Buch lernst Du, Deine Zukunft selbst und aktiv zu gestalten. Du hast hiermit die Chance, Dich nicht nur methodisch und fachlich, sondern auch persönlich weiterzuentwickeln. Denn mit diesen Methoden erfährst auch Du mehr Erfolg. Du kannst Dir die Techniken für Deine speziellen Schwachpunkte heraussuchen. Durch die guten Erläuterungen ist es für jeden Möglich, die eigenen Potentiale zu heben und in dem gewünschten Bereich besser zu werden.

Daher bringt das Buch „Golden Rules“ Dich weiter, wenn Du Ablenkungen reduzieren, effizienter lernen oder auch Dich besser konzentrieren möchtest. Genauso hilfreich sind die Methoden, um sich besser zu organisieren, die eigene Zeit besser zu managen und mit der eigenen Energie besser zu haushalten. Mir hat das Buch mehr persönliche Produktivität gebracht. Da es an verschiedenen Stellen wie Motivation und Selbstvertrauen, aber eben auch an der Konzentration und Organisation angreift, hatte ich zu jedem „Problem“ eine passende Antwort, die ich ausprobieren konnte. Das Buch kann daher auch Dir einen großartigen Schritt nach vorn in Richtung Produktivität bringen – und, dabei ist es egal, ob Du Deine Doktorarbeit, Deinen ersten Roman schreiben möchtest oder ein wichtiges berufliches oder persönliches Projekt vorantreibst. Die Methoden sind überall anwendbar.

Wer ist der Autor Martin Krengel?

Martin Krengel hat mittlerweile 11 Bücher geschrieben, vier davon sind Bestseller. Er studierte Psychologie und Wirtschaft und schrieb seine Doktorarbeit zum Thema Entscheidungs- und Motivationspsychologie. Die Online – Kurse – Akademie Studienstrategie gründete er, um sein Wissen und seine praktischen Methoden zu Zeitmanagement, SpeedReading sowie Lernen und Resilienz an andere Menschen zu vermitteln.

Buch Golden Rules Erfahrungen

Der ehemalige Kunstturner ist Motivationstrainer und auch Experte für Zeitmanagement. (Auch, wenn er sagt, Zeit kann man nicht managen, aber, das ist ein anderes Thema). Er reist oft als digitaler Nomade durch die Welt und schafft es dennoch, sein virtuelles Unternehmen mit zehn Mitarbeitern zu lenken. Aus meiner Sicht also ein Mann der Praxis bezüglich der Themen, die er in den „Golden Rules“ vermittelt. Mehr zu Martin Krengel findest Du unter https://www.martinkrengel.com/ .

Mein Fazit zum Buch „Golden Rules“ von Martin Krengel

Das Buch „Golden Rules“ ist sowohl interessanter Lesestoff als auch Nachschlagewerk. Wie er schon zu Beginn des Buches empfiehlt, sollte man nicht alle Tipps auf einmal lesen und ausprobieren wollen. Ich habe das Buch zunächst einmal quer gelesen und die für mich spannendsten Regeln angeschaut. Ich weiß nun, für welche Aufgaben ich das Buch sicher wieder hervorhole und nachschlage, welche Regel ich am beste anwende.

 Das Buch ist kurzweilig und unterhaltsam geschrieben. Keine ewig langen Erklärungen, dafür knackige Texte, handfeste Beispiele und hier und da eine Abbildung zum besseren Verständnis. Das Buch hat wenig von einem der üblichen Ratgeber. Nicht nur die Form ist praxisnah, sondern auch der Inhalt. Alles in allem ein Buch mit gut anwendbaren Methoden, die jeden zu seinem persönlichen Erfolg

Weitere Inhalte findest Du auch unter https://www.studienstrategie.de/

Leave a Comment: